Allgemeine Informationen

- Sie überlegen sich ein Tier in Ihrer

Familie aufzunehmen und sind sich

unsicher, welches Tier/welche Rasse zu

Ihnen passen würde?

Wir beraten Sie gerne, damit Sie in Ihrer

Entscheidung sicherer werden.

Gerne begleiten wir Sie auch, wenn Sie

sich schon in eine Fellnase verliebt

haben, aber noch eine objektive Meinung

haben möchten.

- Sie haben Fragen zum

Landeshundegesetz NRW, da Sie selber

durch einen Vorfall betroffen sind oder

möchten sich allgemein informieren?

Gerne erläuten wir Ihnen die einzelnen

Rechtsgrundlagen bezogen auf die

entsprechenden Kommentare zu dem

Gesetz.

Gezielte Beratung:

- Sie haben bereits ein Tier und befinden

sich momentan in einer schwierigen

Situation und benötigen Unterstützung?

Wir stehen Ihnen als Ansprechpartner zur

Verfügung ohne Sie oder die Situation in

der Sie sich befinden zu verurteilen oder

zu bewerten.

Weitere Angebote:

- Vor- und Nachkontrollen für

eingetragene Vereine, die Katzen und

Hunde in ein neues Zuhause oder eine

Pflegestelle nach Oberhausen/Mülheim an

der Ruhr vermitteln.

Bachblütenberatung für Katzen und

Hunde in schriftlicher Form-per Mail.

Es werden einzelne Bachblüten

empfohlen, die bei den genannten

Symptomen eingesetzt werden können.

Tierarztbesuche

Diese sind für Tier und Mensch oft eine seelische Belastung, das kennen wir aus eigener Erfahrung.
Es steht für Sie und Ihre Fellnase ein Arztbesuch an und Unterstützung und Hilfe wäre Ihnen wichtig?
Lassen Sie uns darüber reden, wir unterstützen Sie gerne mit Herz und Verstand.

- Sie möchten sich über verschiedene

Haltungsvoraussetzungen z.B. bei

Reptilien informieren, dann sprechen

Sie uns bitte an.

- Sie möchten eine Tierschutzfall zur

Anzeige bringen und möchten sich

über den "korrekten" Weg informieren?

Kontaktieren Sie uns bitte, gerne

stellen wir Ihnen auch Vordrucke zur

Verfügung.

- Ihre Katze/Ihr Hund zeigt

Verhaltensauffälligkeiten und Sie

wünschen eine fachliche, objektive

Einschätzung? Keine falsche Scheu,

kontaktieren Sie uns.

- Katzenbetreuung bei Ihnen Zuhause

(Oberhausen),

wenn  z.B. kurzfristig ein

Krankenhausaufenthalt ansteht  

Sie suchen ein neues Zuhause für Ihr Familienmitglied? Gerne stellen wir Ihnen unsere Homepage zur Verfügung, um Ihr Tier in Schrift und Bild vorzustellen. Wir stehen Ihnen gerne als Ansprechpartner, in dieser für Sie sicherlich nicht leichten Situation, beiseite.

Gerne übernehmen wir auch hier die Vor- und Nachkontrolle oder aber begleiten Sie.

Kindertageseinrichtungen/Schulen

Sie planen ein Tierschutzprojekt in Ihrer Einrichtung und würden sich über fachliche Unterstützung freuen?

Sprechen Sie uns an, wir unterstützen Sie gerne:

- in der Vorbereitung

- bei einzelnen Projektschritten

- bei Elterninfoveranstaltungen etc.

Details besprechen wir dann gerne bei Ihnen vor Ort.

 

Der letzte gemeinsame Weg!

 

Euch und uns graut es davor, dass irgendwann der Tag kommen wird, wo man

sich von seinem geliebten Freund verabschieden werden muss.

Gemeinsam will man diesen schweren Weg beschreiten und seinen treuen

Begleiter nicht alleine lassen.

Jeder, der diesen Weg schon einmal gehen musste, weiß wie schwer es ist.

Wir als Mensch nehmen dann all`unsere Kraft zusammen, um unsere geliebten,

tierischen Begleiter zu unterstützen, ihnen ihre Angst zu nehmen, ihnen für die

schöne gemeinsame Zeit zu danken und einen friedlichen Gang über die

Regenbogenbrücke zu wünschen.

Danach stehen wir da, mit nichts in den Händen - außer unserem Schmerz, der

Trauer, der Wut, der Angst, der inneren Leere.

Den Schmerz können wir nicht nehmen, denn die Zeit heilt keine Wunden, sie

kann sie nur eventuell lindern.

Aber wir können Ihnen/Euch unser Gehör anbieten. Solltet Ihr/sollten Sie also in so einer

schweren Zeit jemanden zum Zuhören, zum Sprechen benötigen, wir sind auch dann für

Euch/Sie da.

 

 

 

Alle Auskünfte, Beratungen, die auf DIESER Seite stehen, bieten wir

kostenlos an.

 

Unter folgenden Handynummern und unter der angegebenen

E-Mailadresse

können Sie uns erreichen:

 

Andrea Mertens: 0173-7985129  

Klaus Mertens: 0174-9963383

E-Mail: tierhilfe-mertens@gmx.de

 

Sie können sich darauf verlassen, dass wir uns auf jeden Fall bei Ihnen melden

werden. Wir bitten aber um Verständnis, dass es sich zeitlich auch mal etwas

verzögern kann, da wir noch berufstätig sind und auch unsere eigenen

Fellnasen versorgen müssen.

 

Mitglied im Berufsverband der Hundepsychologen

Die Erlaubnis (nach § 11 Absatz 1 Nr. 8 Ziffer f Tierschutzgesetz) des zuständigen Veterinäramts der Stadt Oberhausen als Hundepsychologin arbeiten zu dürfen, liegt vor.

 

 

Annerkannte Sachverständige nach § 4 Abs. 2 DVO LHundG vom Landesamt NRW